Neu eingetroffen

Files/logos/magmatic_logo.jpg

Files/content_images/20_MAG_Prisma_Par50.jpg

Prisma Par 50

16x 2 W UV LED
UV - 365 nm
Schutzklasse IP65

 Files/logos/obsidian_logo.jpg
Files/content_images/20_OBS_Netron_RDM10.jpg

Netron DRM10

DMX/RDM Datensplitter 2 auf 10
mit flexiblem Routing
2-Port ArtNet 1, 2, 3/ACN/DMX 512-A (RDM) Konverter, bidirektional
XLR 5 pol Ein- & Ausgänge



NEU bei LMP

Files/content_images/WRK_LS_Wing.jpg

WORK PRO LightShark LS-Wing

DMX-Set Aktion

DMX-Set Aktion

Top 20 Produkte

Übersicht

DMX-Interfaces

Wer einen DMX Merger benötigt hat sicherlich ein ganz spezielles DMX-Netzwerk geplant. DMX-Merger kommen immer dann zum Einsatz, wenn die DMX-Signale von zwei DMX-Lichtstellpulten in einem Kabel kombiniert werden sollen.

Das könnte zum einen eine Backup Lösung sein, in der das zweite Pult direkt übernehmen soll, wenn das erste Pult während der Show ausfällt.

Ein weiterer Einsatz für einen DMX-Merger ist auch eine Kombination von einem kleinen Movinglight-Kontroller und einem kompakten 12/24 Kanal Lichtstellpult. Dabei würden die Signale von beiden Pulten auf einem Kabel übertragen. In solch einem Fall ist es natürlich wichtig unterschiedliche DMX-Adressen zu verwenden.

Optionen


Insgesamt 1 Artikel
nach oben drucken

© LMP 2008LMP • Gildestraße 55 • 49477 Ibbenbüren • Fon +49 5451 5900 800 • Fax +49 5451 5900 59 • Mail