Neu eingetroffen

Files/logos/litecraft.jpg
Files/content_images/washx.432.jpg

WashX.432 sw

432x SW LEDs
3.000 - 6.000 K
120° Abstrahlwinkel (Einschub für optionale LS-Filter)

 

Files/logos/elationlogo_blue_2016.jpg
Files/content_images/Fuze_SFX.jpg

Fuze SFX

300 W Weißlicht Engine
6.800 K
CMY Farbmischung
Zoom 4,5°-38°



NEU bei LMP

Files/content_images/WRK_LS_Wing.jpg

WORK PRO LightShark LS-Wing

DMX-Set Aktion

DMX-Set Aktion

Top 20 Produkte

ELATION Fuze SFX

300 W Weißlicht LED, 4,5°-38°, DMX 512-A (RDM)

Preis:

 

Lieferbarkeit:

Artikelnummer:

Menge:

Wird geladen...

Wird geladen...

00304049

Stück

Artikel ist bereits im Warenkorb

Der Fuze SFX ist als LED-Spot mit einer umfangreichen Effektausstattung eine sinnvolle Erweiterung der Fuze-Serie. Er wurde für Anwendungen entwickelt, die eine kompakte und leistungsstarke Mehrzweckleuchte erfordern. Der SFX liefert dank seines hocheffizienten optischen Designs kraftvolle Beams und eindrucksvolle Projektionen bis hin zu homogenen Washes. Seine 300 Watt starke Weißlicht-LED-Engine liefert einen Output von mehr als 12.000 Lumen. Dabei wurden die Abmessungen des Fuze SFX gleichzeitig besonders kompakt gehalten.

Die Farbmischung erfolgt klassisch über eine stufenlose, homogen mischende CMY-Farbmischeinheit, welche durch ein zusätzliches Farbrad mit sieben Positionen für spezielle Farbtöne ergänzt wurde. Ein spezieller SFX Mode nutzt die Farbflags der CMY-Farbmischung, die in stufenloser Geschwindigkeit animiert werden um neue, kreative Mehrfarb-Effekte zu erzeugen. Für die schnelle Erstellung von eindrucksvollen Effekten stehen im SFX-Mode diverse Makros zur Verfügung.

Der stufenlose Zoom im Bereich von 4,5 bis 38 Grad erlaubt kraftvolles Beamwork sowie homogene Projektionen und Texturen aus einer Kombination von zwei Goborädern (drehbar und fest), einem Dual-Prisma sowie einer stufenlos arbeitenden Iris. Mittels eines variablen Frosts lassen sich aber auch homogene Washes realisieren. Perfekt abgestimmte Dimmerkurven sorgen auch im Bereich unterhalb von 10% und langen Fadezeiten für ein harmonisches Dimmverhalten. Bei diesem Gerät gehört selbstverständlich ein elektronisches Hochgeschwindigkeits-Strobe zum Ausstattungspaket.

Der Fuze SFX verfügt wie alle Geräte der Fuze-Serie über ein neues, komplett überarbeitetes Menüsystem für eine noch einfachere Bedienung.

Features

  • 300 W Weißlicht Engine, 6.800 K, CRI = 70
  • CMY Farbmischung
  • Zoom 4,5°-38°

Optisches System

 
LEDs 300 W Weißlicht Engine, 6.800 K, CRI = 70
Optik Ellipsoidal
Abstrahlwinkel/Zoom 4,5°-38° stufenlos, motorisch
Fokus stufenlos, motorisch, 8/16-Bit
   

Temperaturbereiche

 
Umgebungstemperatur  -10°/+45° C
Kühlung Lüfter, temperaturgesteuert
   

Farben

 
Farbmischsystem CMY, Makros, SFX-Mode, 8/16-Bit
Farbrad 1 7 Farben plus offen
Farbrad 2 nein
Farbkorrektur nein
Rainbow-Effekt stufenlos regelbar
   

Gobos

 
Goborad 1 8 Gobos plus offen (Glas)
  indizierbar, rotierbar, shakebar
Goborad 2 10 Gobos plus offen (Glas)
  indizierbar, rotierbar, shakebar
   

Effekte

 
Iris stufenlos, motorisch
Frost Frostfilter, stufenlos, motorisch
Prisma Dual-Prisma, kombinierbar, Makros, 8/16-Bit
Animation Wheel nein
BeamShaper/Blendenschieber nein
Shutter/Strobe 1-18 Blitze/Sek. (elektronisch), Makros
Dimmer 0-100% linear, 8/16-Bit
  Dimmerkurven (Standard, Stage, TV, Architectural, Theater)
   

Steuerung & Programmierung

 
Protokoll DMX 512-A (RDM), ArtNet, sACN, E-FLY
DMX 512-Kanäle 31
Interner Speicher 16 Sequenzen
   
Pan-/Tilt Bereich Pan 540° (630°), Tilt 260°, 8/16-Bit
Menü-Display LC-Display, hintergrundbeleuchtet, Akku gepuffert
DMX 512-Anschluss XLR 5 pol
ArtNet-Anschluss  2x RJ 45 etherCON female
   

Technische Daten

 
Netzspannung 100-240 V, 50/60 Hz
Stromaufnahme 1,9 A bei 230 V
   

Maße/Gewicht

 
Maße (L x B x H) 37 x 23 x 59,5 cm
Gewicht 19,3 kg
Montage 2 Paar Aufnahmen für 1⁄4 Drehung Quick Locks

Besondere Features

  • 5 Jahre erweiterte Garantie auf LED-Engine
  • Lichtleistung 12.000+ Lumen
  • LED Lebensdauer ca. 20.000 Stunden
  • Wählbare PWM Frequenz
  • Variable Dimmerkurven
  • 16 Bit Kanäle für Pan/Tilt & Dimmer
  • Automatische Positionskorrektur
  • Remote DMX-Reset, partiell
  • Software Update via DMX 512/USB
  • Betriebstundenzähler
  • powerCON True1 Ein- & Ausgang

 Zubehör inklusive

  • 2x Omega Montagewinkel für Clamps
  • powerCON True1 Anschlußkabel
Insgesamt 14 Artikel
nach oben drucken
vorherige Seite

© LMP 2008LMP • Gildestraße 55 • 49477 Ibbenbüren • Fon +49 5451 5900 800 • Fax +49 5451 5900 59 • Mail