Neu eingetroffen

 

Files/logos/elationlogo_blue_2016.jpg

Files/content_images/Dartz360.jpg

ELATION Dartz 360

50 W RGB Engine, 3°, DMX 512-A (RDM), ArtNet, E-Fly

 

Files/logos/LITECRAFTb.jpg

Files/content_images/00184851a.JPG

LITECRAFT OutLED AT60

1x OSRAM Ostar 60 Watt LED, RGBW, 5,5°-40°, DMX, schwarz, IP 65



NEU bei LMP

Files/content_images/00136335a.jpg

VISUAL PRODUCTIONS TimeCore

DMX-Set Aktion

DMX-Set Aktion

Top 20 Produkte

Übersicht

MENNEKES CEE Steckverbinder

CEE Steckverbinder kommen immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht hohe Ströme zu verwalten. CEE Steckverbinder sind in den Belastungen 16, 32, 63 und 125 A lieferbar. Die Farbcodierung gibt Auskunft über die maximale Spannung:

Die wohl gebräuchlichste Farbe ist rot. Rote CEE Steckverbinder mit 5 Polen werden in der Regel zur 3-phasigen Einspeisung z.B. von Dimmerpacks oder Stromverteilungen eingesetzt. Hier werden neben Nullleiter und Erdung immer 3 Phasen gleichzeitig zur Verfügung gestellt. Die maximale Spannung beträgt 400 V zwischen zwei Phasen sowie 250 V zwischen Phase und Nullleiter.

Der blaue CEE Steckverbinder (auch Campingstecker genannt, da er an jedem Wohnwagen zu finden ist) ersetzt in der 16 A Version z.B. in TV Studios oder auf Theaterbühnen den Schukostecker. In der 32 A Version wird er gerne zum Anschluss von 5 kW Scheinwerfern eingesetzt. Seine 3 Pole stellen eine Phase, Nullleiter und Erdung zur Verfügung - die maximale Spannung beträgt 250 V zwischen Phase und Nullleiter.

Der gelbe CEE Steckverbinder findet sich eigentlich nur bei Verbindungen von zwei 4er ACL Sätzen. Der „Finger"-Effekt nutzt 8 ACL Lampen mit jeweils 28 V welche in Reihe verkabelt werden um auf rund 230 V zu kommen. Da diese 8 Lampen in der Regel auf 2 Bars verkabelt werden, benötigt man eine 120 V Steckverbindung welche nicht versehentlich in eine 230 V Kupplung eingesteckt werden kann. Hier kommt daher der gelbe CEE Steckverbinder mit 16 A Belastung zum Einsatz. Seine maximale Spannung beträgt 120 V zwischen Phase und Nulleiter. Natürlich verfügt auch er über einen Erdungskontakt.

MENNEKES CEE Steckverbinder sind „Made in Germany" und zeichnen sich durch viele interessante Merkmale aus. Sie sind deshalb auf vielen Bühnen und Locations zu finden. Die robuste Bauart macht den Stecker nahezu unverwüstlich. Die Verkabelung erfolgt denkbar einfach und innerhalb kürzester Zeit durch weitgehend werkzeugfreie Montage. Zugentlastung, Dichtung und Kabelknickschutz arbeiten besonders effektiv. Testen Sie es selbst - Sie werden MENNEKES CEE Steckverbinder lieben.

Optionen


Insgesamt 30 Artikel
nach oben drucken

© LMP 2008LMP • Gildestraße 55 • 49477 Ibbenbüren • Fon +49 5451 5900 800 • Fax +49 5451 5900 59 • Mail