Neu eingetroffen

Files/logos/ELA_Logo.jpg
Files/content_images/18_ELA_KL4.jpg

ELATION KL Fresnel 4" CW

1x 50 W COB LED, CRI 97+
Zoom 14°-47°, stufenlos, manuell
Kaltweiß 5.600 K

Files/logos/LITECRAFTb.jpg
Files/content_images/18_LCR_BEamX7IP.jpg

LITECRAFT BeamX.7 IP

7x Multichip LEDs, RGBW
Abstrahlwinkel 10°(Frostfilter als Option)
IP 65



NEU bei LMP

Files/content_images/FOLLOW-ME.jpg

FOLLOW-ME
Remote Follow Spot Control

DMX-Set Aktion

DMX-Set Aktion

Top 20 Produkte

LSC Mantra Lite

Steuerung für bis zu 24 Geräte, 1x DMX 512, 1x Touchscreen

Preis:

 

Lieferbarkeit:

Artikelnummer:

Menge:

Wird geladen...

Wird geladen...

00121128

Stück

Artikel ist bereits im Warenkorb

Mantra Lite macht es leicht – kontrollieren Sie LED-Scheinwerfer einfach und intuitiv, während Sie gleichzeitig Movinglights und konventionelle Dimmer steuern.

Mantra Lite kombiniert die Anwenderfreundlichkeit von Fader-basierenden Lichtstellpulten mit den Vorteilen und Möglichkeiten einer Multi Touchscreen Bedienoberfläche.

Mantra Lite zeigt dem Anwender welcher Schritt der nächste ist, um eine möglichst einfache Lernkurve auch für Anfänger zu garantieren.

Auch erfahrene Anwender kommen nicht zu kurz und erhalten eine Vielzahl professioneller Funktionen und die Möglichkeit bis zu 100 Cuelisten zu speichern, von denen bis zu zehn zeitgleich wiedergegeben werden können. Jede Cueliste kann dabei bis zu 250 individuelle Cues mit variablen Überblendzeiten enthalten.

Bis zu 24 individuelle Geräte lassen sich steuern, jedes mit einem separaten Fader für den Dimmer. Ein großer, kapazitiver 18 Zentimeter (8 Zoll) Multi Touchscreen stellt eine leistungsstarke Bedienoberfläche zur Verfügung, welche in ihrer Bedienung der modernen Smartphones ähnlich ist und dem Anwender das Gefühl von Vertrautheit und Komfort gibt.

RGB, RGBA, RGBAW und CMY Parameter werden einfach mittels Farbball ausgewählt, Pan/Tilt über ein virtuelles Touchpad und alle anderen Parameter über virtuelle Touchscreen Fader. Das erlaubt Mantra Lite nicht nur Farben sondern auch alle anderen Parameter moderner Movinglights zu kontrollieren.  

Die einzigartige „Animate” Funktion liefert einen einfachen und intuitiven Weg um Chaser und Effekte innerhalb von Sekunden zu erzeugen. Alleine diese Funktion macht Mantra Lite zur leistungsstärksten Konsole ihrer Klasse. Eine „Undo/Redo” Funktion, kontextabhängige Online Hilfe und Echtzeitkontrolle stellen sicher, dass Mantra Lite auch zukunftssicher für die kommenden Jahre ist.

Mantra Lite kommuniziert bidirektional mit dem Anwender. Für den Fall, dass eine Funktion nicht ausführbar ist, kommentiert Mantra Lite dies mit einer klaren Fehlermeldung und entsprechender Abhilfe, anstatt mit nur einem negativen Ton-Signal.

Im Falle eines Stromausfalls wird durch den internen Akku automatisch ein Backup der aktuellen Show vorgenommen.

Über die USB Schnittstelle können Geräte-Bibliotheken und Software Updates einfach installiert, sowie Showdaten auf einem USB-Stick gesichert werden.

Der Mantra Lite Fixture Wizard ist ein Assistent zur Erstellung von Geräte-Bibliotheken, welcher es dem Anwender einfach macht, ein Gerät auch ohne Bedienungsanleitung und in bislang unerreicht einfacher Art und Weise, zu erstellen.

Mantra Lite ist durch das Mantra Wing um jeweils zwölf Geräte erweiterbar. Bis zu zwei Mantra Wings lassen sich an die Mantra Lite anbinden. Langfristig wird es eine ganze Familie von intuitiv und einfach zu bedienenden Lichtstellpulten in der Mantra-Serie geben.

Features

  • 24 Movinglights/LED-Scheinwerfer
  • 8“ Farb-Touchscreen
  • DMX 512 (RDM), ArtNet, sACN

Technische Beschreibung

 
Typ Hybrid-Konsole
Attribut-Kanäle 512
Preset Preset A mit je 24 Fadern
Preset Master ja
Grand Master nein
Grand Master Tasten nein
Speicherplätze 100 Cuelisten à 250 Cues
Submaster Fader (Seiten) 10 (10) total 100 Submaster/Cuelisten
Playback Wiedergabe Submaster/Cueliste
Display 8" Multitouch-Farb-Touchscreen
Monitor-Anschluss nein
DMX-Linien 1
DMX-Ausgänge pro Linie 1
DMX-Eingang nein
Softpatch ja
Speichermedium USB Stick (optional)
   

Attribut-Steuerung

 
Anzahl Movinglights 24
Colour-, Beamshape-, Position- & Group Paletten Auto-Paletten
Gerätebibliothek 2.000+
  MANTRA Fixture Wizard
Ansteuerung Pan/Tilt Touchscreen (virtuelles Touchpad)
Ansteuerung Attribute Touchscreen (virtuelle Fader)
Bewegungs-Effektgenerator diverse Figuren und FAN Funktion, editierbar
   

Technische Daten

 
Netzteil intern
Spannungsversorgung 90-260 V 50/60 Hz
Stromaufnahme 0,5 A bei 230 V
DMX 512-Anschluss XLR 5 pol female 
DMX 512 In-Anschluss nein
Tastatur-Anschluss USB-A
Mouse-Anschluss USB-A
Monitor-Anschluss nein
Pultbeleuchtung-Anschluss USB-A
ArtNet-Anschluss RJ 45 female
Fernsteuerungs-Anschluss nein
MIDI-Anschluss nein
   

Maße/Gewicht

 
Maße (L x B x H) 49,0 x 33,0 x 8,0/11,0 cm
Gewicht 4,9 kg

Besondere Features

  • App-basierende Bedienoberfläche
  • "Step by Step" Benutzerführung
  • Kontextabhängige Online Hilfe mit eigener "Hilfe" Taste
  • Animate Funktion zum einfachsten erstellen von animierten Cues
  • Colour Picker
  • Multiple Undo/Redo Funktion
  • Bis zu 10 Cuelisten zeitgleich abspielbar
  • MANTRA Fixture Wizard zur einzigartigen Erstellung von eigenen Geräte Bibliotheken
  • LTP & HTP Attribute
  • DMX Ausgabe via DMX 512, ArtNet und sACN
  • Softwareupdate und Showspeicherung über USB
  • Integrierte UPS für 5 Sekunden Backup zum automatischen Speichern
  • DMX-Ausgänge isoliert
  • Interner Speicher 4 GB - Erweiterbar auf 64 GB (interne SD)
  • Kensington Lock
  • Optionale Hardware Wings
  • Multicolor POS (Point of Sale) Verpackung

Zubehör inklusive

  • Kaltgerätekabel
  • Dustcover
Insgesamt 6 Artikel
nach oben drucken
vorherige Seite

© LMP 2008LMP • Gildestraße 55 • 49477 Ibbenbüren • Fon +49 5451 5900 800 • Fax +49 5451 5900 59 • Mail